Rasselgeräusch beim fahren

Fragt ruhig. Es gibt jede Menge Antworten...
Antworten
EhsesCobes
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 10, 2018 8:01 pm

Rasselgeräusch beim fahren

Beitrag von EhsesCobes » Mi Jun 20, 2018 9:34 pm

Hallo Miteinander,
Ich hätte da mal eine Frage an euch.
Wenn ich bei Halblast fahre, sowie wenn ich rolle kann ich bei heruntergelassenem Fenster ein Rasselgeräusch Vernehmen (ähnlich einer kaputten Steuerkette)

Der Wagen hat erst 105000km
Ich habe vollen Öldruck
Hydros und Einspritzventile kann ich ausschließen
Keine Undichtigkeiten am Krümmer oder weiteren Teilen

Jetzt frag ich mich ob das von der Kette kommt die die Ölpumpe treibt
Oder vielleicht die Pumpe selbst?

Schreibt mir mal bitte ob euer Wagen ähnliche Geräusche macht oder ob ihr in der Vergangenheit ein ähnliches Geräusch hattet.

Zudem würde ich gerne wissen wie sich eine Kaputte Ölpumpe äußert (fängt diese an Geräusche zu machen?)

Danke schon mal im Vorraus

Mfg
Robin



Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 80
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Rasselgeräusch beim fahren

Beitrag von enkaio » Do Jun 21, 2018 9:01 am

Hallo,

Die Ölpumpe liegt direkt auf der Kurbelwelle bei uns, wir sind Kettenfrei. Sind 2 Zahnräder inneinander. :wave:
Zwar ist die ab der 120.000km Inspektion vorgesehen, aber denke nicht das du die jemals hören wirst. Wenn die Abnutzung der Zähne zu groß wird, wird nicht mehr gepumpt. Man könnte eventuell einen schlechteren Öldruck feststellen, aber dafür bräuchte man eine richtige Öldruck Anzeige mit Sensor und müsste auch den echten individuellen Druck des Fahrzeugs mit deinen Fahrbedingungen und deinem Öl bei "guter" Pumpe kennen. Sprich würde nichts nutzen jetzt noch genaue Werte zu haben wenn du den Zustand der Ölpumpe nicht kennst. Diesen könnte man zwar nachmessen, die Spalmaße in der Tolleranz liegen, aber dafür müsste die Pumpe erstmal raus und das ist keine schnelle Garagenarbeit.

Aber um es kurz zu sagen es wird nicht die Ölpumpe sein.



Kann dir so direkt auch nicht sagen was ein Kettenartiges geräusch machen könnte, alles was mir einfällt ist eher Schleifen und Heulen, entweder weil die Lager der Servo pumpe durch sind,der Klimakompressor wenn er "leer" läuft, Eventuell unten das Achslager Fahrerseite. :|
1991 GTO TT
  • Custom EHPS • HVAC • LPG
:problem:

EhsesCobes
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 10, 2018 8:01 pm

Re: Rasselgeräusch beim fahren

Beitrag von EhsesCobes » Do Jun 21, 2018 10:00 am

Danke für die rasche Antwort enkaio 😊👌🏻

Dann weis ich ja nun wie die Pumpe beim GT getrieben wird. Wenn es Zahn auf Zahn ist, ist ein Pumpenschaden ja auszuschließen.

Ich fahre einfach bis sich was ergibt

Falls noch jemand etwas zu einem derartigen Geräusch sagen kann, bitte schreiben.

Danke

icke39
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Di Feb 13, 2018 5:53 pm

Re: Rasselgeräusch beim fahren

Beitrag von icke39 » Fr Jul 13, 2018 5:37 pm

ich hatte das mal vor sehr langer Zeit, da war eine Schraube am Motorblock locker. Genaueres weiß ich leider nicht mehr. Das hat die Werkstatt gefunden und behoben.

Alternativ könnte es was mit Antriebswelle und den Lagern untern Auto zu tun haben. Ist das Geräusch lokalisierbar? Motorraum, unten, vorne... ?

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 35
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Rasselgeräusch beim fahren

Beitrag von Kuschi643 » Fr Jul 20, 2018 9:04 pm

Moin,

hast du das Geräusch auch, wenn du ohne Gang drin und ohne die Kupplung zu treten den Motor im Stand laufen lässt?
Falls ja und das Geräusch weg ist, wenn du die Kupplung trittst, dann ist es das Ausrücklager. Das Geräusch macht meiner seit 10 Jahren und ca. 70.000 km. Hab allerdings noch nie drauf geachtet, ob man das während der Fahrt hört...

MfG, Jens 😎

Antworten