Tubular Subframes

Alles zum Thema "Querdynamik"
Antworten
Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 159
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Tubular Subframes

Beitrag von enkaio » Mo Jan 27, 2020 7:33 pm

Wer dem 3000GT mal den letzten luxus Schliff geben will um deutlich Gewicht zu sparen, die Achssymetrie variabler zu gestalten und mehr Platz zu haben: 😜

Letzte Möglichkeit hier sich noch zu beteiligen:

:-" https://www.facebook.com/groups/685501378322042/


FB_IMG_1580150055197.jpg
FB_IMG_1580150055197.jpg (102.98 KiB) 277 mal betrachtet
FB_IMG_1580150040639.jpg
FB_IMG_1580150040639.jpg (86.6 KiB) 277 mal betrachtet
FB_IMG_1580150068004.jpg
FB_IMG_1580150068004.jpg (108.43 KiB) 277 mal betrachtet
FB_IMG_1580150081621.jpg
FB_IMG_1580150081621.jpg (213.73 KiB) 277 mal betrachtet
FB_IMG_1580150134789.jpg
FB_IMG_1580150134789.jpg (106.11 KiB) 277 mal betrachtet


1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI • 6 Point FIA Rollcage • Chrome + MAFT
  • TD04-15G • 3.1L 6G72 • 870CC Dekka LowImp • TI Pump 468lph @43.3PSI • AN-6 Fueling • EPM AFPR

Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 316
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tubular Subframes

Beitrag von sbrunthaler » Fr Jan 31, 2020 5:07 pm

Na, zum Glück kriegt ein durchschnittlicher Prüfer bei TÜV & Co. ja in seinem Leben nur ca. 0,2 3KGT's zu sehen, dann wird er auch nicht erkennen, dass das nicht serienmäßig ist.

Ansonsten darfst Du Dir Deinen GT nur noch in den Vorgarten stellen...

Aber sonst sehr eindrucksvolle Ingenieurs-Kunst!

Gruss
Stefan B.
Where the going gets rough the tough get going.

Antworten