Verdampfer für Klimaanlage

(B)iete und (S)uche - wenn's was nicht in der Bucht oder in den SM's gibt.
Forumsregeln
Nur von Privat an Privat. Kommerzielle Anbieter bitte in Handel&Service!
Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Kuschi643 » Mo Jun 03, 2019 12:47 pm

Hallo,
ich brauche einen Verdampfer für die Klimaanlage.
Teilenummer: MR201879
Ist für Gen2 TT Deutsches Modell Bj. 1997

Danke schon mal...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 261
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von sbrunthaler » Mo Jun 03, 2019 10:20 pm

amayama.com?
Where the going gets rough the tough get going.

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Kuschi643 » Di Jun 04, 2019 5:29 am

Nee, leider ohne Ergebnis.
Tendiere schon fast dazu, den original über Kaiser zu beziehen. 793€
Bei AMB trade soll er über 800€ kosten...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Kuschi643 » Mi Jun 05, 2019 10:48 am

Moin,

Habe jetzt bei Firma Bessler im Harz angefragt und der hat mir das als Angebot geschickt. Ist das überhaupt der Verdampfer? Wenn ja, würde der in meinem GT auch passen? Bin sehr skeptisch.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3195479906



MFG, Jens Bild


MfG, Jens Bild

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von enkaio » Mi Jun 05, 2019 1:03 pm

Das Ebay Angebot ist nicht der Verdampfer, sondern der Heizer. (Unter dem Amaturenbrett mittig von den 3). Von links nach rechts ist Gebläse"Blower" - Verdampfer für Klima und dann Heizer.
Der Verdampfer sieht so aus:
Schwarzer Kasten.
1i1tgD4.jpg
1i1tgD4.jpg (234.67 KiB) 143 mal betrachtet
ILSu8kQ.jpg
ILSu8kQ.jpg (162.49 KiB) 143 mal betrachtet
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von enkaio » Mi Jun 05, 2019 1:26 pm

Bzw Teilenummer: MR189875 für den gesamten Kasten, und MR201879 für das Innere einzeln.


Darf man fragen was genau kaputt an dem bei dir ist? Da kann nichts rosten eigentlich, bleibt eigentlich nur Dichtungen bei den Verbindungen.

Oder meinst du das Teil vorne beim Kühler und nicht das unter dem Amaturenbrett?
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Kuschi643 » Mi Jun 05, 2019 1:38 pm

Der wurde vor dem geplanten befüllen mit Gas abgedrückt und das Gas war alles im Innenraum.
Wenn ich ehrlich sein soll, habe ich da auch schon dran gedacht. Was soll da schon Kaputt gehen. Von der Sache her, wird dieses Teil ja nicht wirklich belastet. Wasser etc. kommt da normalerweise nicht ran. Ich tippe ehrlich gesagt auch eher auf Dichtungen oder so.
Kann mir jemand sagen, ob man an die Bauteile ran kommt ohne das Armaturenbrett auszubauen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von enkaio » Mi Jun 05, 2019 2:06 pm

Geht, du musst das Handschuhfach ausbauen, dann die Abdeckung dahinter und das Fußraum Gebläse unten weg machen.
Unten sollte 1 Mutter sein an der Firewall die die Box fixiert und oben sind 2Muttern da musst du tief rein mit Verlängerungen. M10 oder M12, habs nicht mehr im Kopf. Natürlich müssen die 2 Leitungen im Motorraum - Firewall abgeschraubt sein.

Den Sensor noch abstecken der am Kasten montiert ist, dann kannst du die Box hin und her rüttelnt herausziehen.

Zum Aufbau und Dichtungen /Ventile etc ist das hier gut dokumentiert mit Bildern
http://www.3si.org/forum/f1/ac-evaporat ... es-762946/
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Kuschi643 » Mi Jun 05, 2019 2:16 pm

Vielen Dank schon mal.
Ich hab mich nun nach einigem hin und her entschieden, einen neuen Verdampfer einbauen zu lassen, direkt beim Mitsubishi Autohaus. Das kostet zwar doch einiges, aber dann ist es einmal alles neu und wenn es wieder 22 Jahre hält, dann ist es in Ordnung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Zappoart14
Reactions:
Beiträge: 21
Registriert: Fr Feb 09, 2018 12:14 pm

Re: Verdampfer für Klimaanlage

Beitrag von Zappoart14 » Fr Jun 07, 2019 12:46 pm

Hallo Jens,
ich habe bei mir 2017 den Verdampfer gewechselt und ebenfalls gleich das Expansionsventil mit gemacht.
Der Verdamper ist ein China-Import und das Ventil habe ich in Deutschland gekauft. Beides zusammen um die 130€ Materialkosten.
Geht tadellos! Bin gespannt was Mitsubishi dafür abruft!

Gruß
Marcel
Dateianhänge
20180106_165415.jpg
20180106_165415.jpg (1.11 MiB) 124 mal betrachtet

Antworten