Unterschiede bei Zündkerzen

Alles zum Thema "Längsdynamik"
Antworten
Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 66
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von Kuschi643 » So Mär 24, 2019 9:47 am

Moin Moin,
ich habe vor, bei meinem Gen 2 die NGK BKR7EIX-11 - Kerzen einzubauen.
Auf der Homepage von NGK wird man nicht so richtig schlau, da bei den technischen Angaben oftmals keine Unterschiede rauszulesen sind.
Die NGK BKR7EIX kann ja wohl verwendet werden, aber wofür steht das -11 noch dahinter? Ist das überhaupt ausschlaggebend?
Laut NGK müssen das wohl zwei Extra-Produkte sein, die in der Beschreibung allerdings identische Angaben haben. :wtf: Unterschiede findet man lediglich in den Freigabetabellen.
Ich werd da nicht schlau draus. :?:
Kann ich die mit der -11 nun auch nehmen oder lieber nicht?

Freu mich auf eure Antworten... :)



Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 264
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von sbrunthaler » So Mär 24, 2019 11:03 am

Moin,

evtl. hat die 11 was mit der Gewindelänge zu tun?

Sonst habe ich da auch noch nie drauf geachtet.
Meine NGK haben kein Anhängsel.

Bei den OEM Kerzen steht eine -11 auf der Packung...

Schöne Grüße
Stefan B.
Where the going gets rough the tough get going.

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 136
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von enkaio » So Mär 24, 2019 11:27 am

Hallo, ich habe es auch nicht auswendig im Kopf aber NGK hat eine Tabelle. :mrgreen:

11 ist der Elektrodenabstand
ngksparkplug.jpg
ngksparkplug.jpg (130.99 KiB) 258 mal betrachtet
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI • 6 Point FIA Rollcage • Chrome + MAFT
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 66
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von Kuschi643 » So Mär 24, 2019 12:29 pm

Ah, Super :thumbup:
Also sollte ich die nehmen können. Ist dann ja der Elektrodenabstand.

Kuschi643
Reactions:
Beiträge: 66
Registriert: Fr Okt 06, 2017 8:45 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von Kuschi643 » So Mär 24, 2019 5:48 pm

sbrunthaler hat geschrieben:
So Mär 24, 2019 11:03 am
Moin,

evtl. hat die 11 was mit der Gewindelänge zu tun?

Sonst habe ich da auch noch nie drauf geachtet.
Meine NGK haben kein Anhängsel.

Bei den OEM Kerzen steht eine -11 auf der Packung...

Schöne Grüße
Stefan B.
Hast du auch Iridium-Kerzen drin?

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 136
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von enkaio » Mo Mär 25, 2019 10:08 am

Gerade nochmals nachgestöbert.
Wundert mich das die BRK7EIX als 1.1mm Elektrodenabstand existieren. 1.1mm sind ja eigentlich Serie für uns aber mit den BRK6EIX. Wenn du etwas mehr Leistung hast, würde es sich ja lohnen den Abstand vorsichtig Manuel auf 0.9mm zu reduzieren. (soll man bei Iridium nicht machen, aber es klappt wenn man vorsichtig ist)

Die BRK8EIX kommen mit 0.8mm direkt. Denke die hat sbrunthaler drin.

Ich habe Denso IK27 mit 0.7mm justiert drin. Hatte aber keinen besonderen Grund warum ich Denso genommen habe, waren einfach günstiger.
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI • 6 Point FIA Rollcage • Chrome + MAFT
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 264
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede bei Zündkerzen

Beitrag von sbrunthaler » Mo Mär 25, 2019 1:51 pm

Die BRK8EIX kommen mit 0.8mm direkt. Denke die hat sbrunthaler drin.
Exakt.
Where the going gets rough the tough get going.

Antworten