Link ECU G4+ 3000GT / Stealth

Alles zum Thema "Längsdynamik"
Antworten
evoracer
Reactions:
Beiträge: 10
Registriert: Do Mär 08, 2018 1:06 am

Link ECU G4+ 3000GT / Stealth

Beitrag von evoracer » Fr Jan 25, 2019 7:12 pm

Hallo,

habe mich aus aktuellem Anlass mit der "Link ECU Mitsubishi GTO / 3000GT / Stealth - Link G4+ Plugin Replacement ECU" beschäftigt, die als echte Alternative zur AEM V2 ECU zu sehen ist.
https://shopbhp.com/products/mitsubishi ... cement-ecu

Wollte hier mal nachfragen ob jemand bereits Erfahrung mit der ECU sammeln konnte?

Konkret habe ich 2 Fragen, die ich via google und co. nicht beantworten konnte:

1: Wie gut ist die mitgelieferte "basis map" in kombination mit einem orginalen Setup?
Sprich kann man die ECU ohne modifikationen als Ersatz für die OEM ECU verwenden bei annähernder Serienleistung?
Ist der Leerlauf, kaltstart, (Winter / Sommer) ok?

2: Laut Website braucht es für O2 Wideband einen externen Controller (Wideband O2 (from external controller)
Ist das der CAN basierte Controller von der Link Website, oder ist das was anderes?
Wie problematisch war es den Wideband Controller einzubauen?

Danke im Voraus für jedes Feedback / Empfehlungen
Zuletzt geändert von evoracer am Sa Jan 26, 2019 1:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 98
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Link ECU VR4Link G4+

Beitrag von enkaio » Sa Jan 26, 2019 1:02 am

Willst du damit einen 3000gt befeuern?

Kenne die nicht, aber sah nur das es fuer die 4g63T (Galant / Eclipse lVR4) Motoren gedacht ist, also 4 Zylinder. Klang nicht so als könnte man da 6 Düsen damit betreiben :) Oder willst du einen 4G Umbau anstreben ;)

Das was dem näherkommt ist bei uns: der cloneecu bzw chromeecu. Die sind voll OBD2 u. A. mit Evoscan und oder LDBC auslesbar und Tunebar..

Können draw oder blow-through mit einem Maf-T.
Die Basis map läuft mit kleinen Einstellungen direkt mit einem oem 3000gt.

Das einzige was die nicht können ist echtes Speed density und flexfuel fuer die E85 Fraktion.
Sowie Umstellung von Wastedspark auf direkt 6punkt MPI.

Und dann gibt es halt bezahlbar noch den AEM, ViPec und megasquirt.



Zum Breitband: Damit ist gemeint das der ECU nicht direkt eine LSU 4.2 oder 4.9 Sonde auswerten kann und damit klassisch einen UEGO Controller benötigt.
Wenn man eine Breitbandanzeige kauft im Kit ist entweder dieser Controller dabei oder wie bei einigen AEM Modelle en direkt in der Anzeige eingebaut.
Die Sonde geht an den Controller, der bekommt plus, zündungsplus, Masse geliefert. Ein Kabelsatz geht zur Anzeige falls gewünscht oder Vorhanden und je nach Model gibt es einen breitband und oder Narrowband Ausgang, diese(n) führt man zum vorgesehenen ECU pin.
1991 GTO TT
  • Custom EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework
  • Die richtigen Taten - zur falschen Zeit - an Fragwürdigen Orten :mrgreen:

Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 191
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Link ECU VR4Link G4+

Beitrag von sbrunthaler » Sa Jan 26, 2019 11:15 am

Hi,

diese Link-ECUs gibt es zumindest laut eiinem Profi-Tuner auch für den 6G72 im 3000GT.
Eines unserer Forenmitglieder lässt die gerade einbauen, er wird sicher berichten, wie
das gelaufen ist.

Gruss
Stefan B.
Where the going gets rough the tough get going.

evoracer
Reactions:
Beiträge: 10
Registriert: Do Mär 08, 2018 1:06 am

Re: Link ECU VR4Link G4+

Beitrag von evoracer » Sa Jan 26, 2019 1:04 pm

Ups, habe den falschen Link kopiert,

hier der richtige Link zur 3000GT ECU
https://shopbhp.com/products/mitsubishi ... cement-ecu

Um Verwirrung zu vermeiden, editiere ich auch den Link im ersten Post und den Titel.

Die Problematik / Fagen sind aber die Selben.

tenovis
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: Do Mär 01, 2018 5:34 pm

Re: Link ECU G4+ 3000GT / Stealth

Beitrag von tenovis » Sa Jan 26, 2019 1:48 pm

Hallo Evoracer,

hier mal eine Nummer. Bitte rufe den Chris mal an. Der hat meine G4 eingebaut und eingestellt.

Chris Underground Racing
+49 1525 3625227


Viele Grüße

Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 191
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Link ECU G4+ 3000GT / Stealth

Beitrag von sbrunthaler » Di Jan 29, 2019 11:41 am

Info von Downunder, wo die Dinger herkommen:

ViPEC ECU's werden von LINK hergestellt und sollen sehr ähnlich sein.

Tuner in Australien empfehlen auch LINK, so wie hier in D.

Just what I heard...

Stefan B.
Where the going gets rough the tough get going.

Antworten