Asia Arena 2022

Lokale und überregionale Treffen, damit man sich mal kennenlernt.
Und damit man nicht vergißt, dass es ein Sozialleben auch außerhalb des Internet gibt.
Antworten
Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 601
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Asia Arena 2022

Beitrag von sbrunthaler »

Hallo zusammen,

dieses Jahr (2022) findet wieder eine "echte" Asia-Arena statt, und zwar am 10. und 11. September.

Der Verein GT-Driver e.V. wird dort wieder eine Box haben und seine jährliche Mitglieder-Versammlung dort abhalten.

Ausserdem bieten wir wieder Workshops an - zuletzt habe ich 2019 einen Workshop über japanische Power-Coupés der 90er Jahre abgehalten, war ganz nett.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

09.09.2022: Anreise, Aufbau - Box ab 19:00 Uhr verfügbar.
10.09.2022: Der Haupt-Veranstaltungs-Tag, Zeitplan und Programm wird auf der Asia-Arena Webseite veröffentlicht, geht meistens laaaange :)
--> 10.09.2022 ab ca. 18:00 Uhr Mitgliederversammlung, je nach sonstigem Programm!
11.09.2022: Weitere Aktivitäten, u.a. kann man auch ein paar Runden auf der Rennstrecke buchen (jedenfalls in den vergangenen Jahren).

Wir brauchen:

* Eure Autos als Ausstellungsstücke, sauber gewaschen und poliert.
* Euch (auch sauber gewaschen und schön aufgemotzt); wir bekommen eine bestimmte Anzahl Eintrittskarten für Farhzeuge mit Insassen von der Orga mit der Standbuchung, wie viele das werden weiss ich noch nicht.
* Prospekte, Bilder, Videos, Erinnerungs-Stücke, (Ersatz-)Teile, alles was interessant ausieht.
* Evtl. auch Andenken oder Teile zum Verkauf, erlaubt ist das sicherlich.
* Getränke und Snacks, Kaffee-Maschine und Material dafür.
* Optional (aber empfehlenswert): Das große Zelt, das macht was her mit 1-2 Autos drin!
* Wenn nicht das große Zelt, dann evtl. den kleinen Pavillion.

Unterkunft müsst Ihr selbst organisieren; auf dem Gelände kann man campen, aber das ist erfahrungsgemäß eher etwas unruhig (wer seinen Schönheitsschlaf braucht, möge ein Hotel buchen).

Weiteres folgt in Kürze, haltet Euch das WE aber bitte frei!

Schöne Grüsse,
Stefan B.


Where the going gets rough the tough get going.
Antworten