Aussetzer und unrunder Lauf

Das sind nicht die Ventile, das ist ein Pleuellager - oder??? Hier Eure aktuellen technischen Probleme zur Diskussion stellen!
Forumsregeln
Problem genau beschreiben: Video mit Ton, Fotos, genaue Umstände.
Bkroot
Reactions:
Beiträge: 54
Registriert: Do Feb 08, 2018 6:46 pm

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von Bkroot » Mo Dez 03, 2018 11:48 am

hjwickert hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 11:27 am
Vielen Dank für's Nachschauen.
ECU in Zittau hat leider auch die Waffen getreckt. Stehe jetzt erst einmal ziemlich am dafür vorgesehenen Schlauch.
:think:
Jörg
ECU Doctor UK.
Die machen das wirklich gut :)
Wenn nicht, lass mich das über Norbert Preisner in Polen machen. Wenn du der englischen Sprache mächtig bist - kann ich dir gerne die Nummer geben. Falls nicht - fungiere ich gern als Übersetzer. Er hat eine GT Werkstatt in Polen. Zu ihm kommen auch Leute aus ganz Europa.


Dodge Stealth RTT
CxRacing Smic, KN 57i, KSport, Hallmann BC, HKS SSQ Blow Off

Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 85
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von enkaio » Mi Dez 05, 2018 3:12 pm

Wahnsinn was in letzter Zeit immer wieder auf ECU defekt hinausläuft. Einerseits gut das du etwas gefunden hast, leider wirklich das etwas kaputt ist.

Da hätte auch der Cap Fix nix gebracht wenn die Hilfsplatine E552 der Microprozessor abraucht. :crazy:

Falls es nicht klappt mit den Firmen, man kann die Hilfsplatinen direkt Rauslöten von anderen DOHC (angeblich sogar SOHC und v6 galant, montero und pajero ecus bis 1995) turbo oder nicht turbo ECUs nehmen. Solange E552 drauf steht passts.
Irgendwo gibts auch ein grausames youtube video von einem Amerikaner der das so quasi übers knie mit ner Taschenlampe und nem 10€ riesen Lötkolben macht. (Also quasi sind keine hohen Löt Fähigkeiten oder Werkzeuge nötig :lol: )

http://www.foreignecurepair.com/ECMs_ECUs_3000GT.htm

Liste der dort^ angegebenen ECUs die die selbe Hilfplatine besitzen:
Twin Turbo VR4 ECMs
MD159965, MD159966, MD188205, MD190663,
MD192588, MD192589, MD319639, MD339762

3.0 DOHC non turbo ECMs
MD159963, MD190662, MD192591,
MD159962, MD188204,MD188206, MD192590,
MD192591, MD319398, MD339761, MD347251, MD360162
1991 GTO TT
  • Custom EHPS • HVAC • LPG
:problem:

Benutzeravatar
Terranigma
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Mo Mai 07, 2018 3:27 pm

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von Terranigma » Mi Dez 05, 2018 6:22 pm

Kannst nochmal ein Pic von ganz nah dran machen? Sieht ja nicht nach besonder viel Schaden aus; IC, SMD Diode (höchstwahrscheinlich)... Wenn man die Bezeichnung vom IC noch lesen kann und diesen auch noch bekommt, sollte das in 2h erledigt sein.

EisiGT
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: Mi Feb 07, 2018 5:55 pm

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von EisiGT » Do Dez 06, 2018 12:17 am

Hab noch nen Sack voll Steuergeräte vom Sigma. Vielleicht ist da ja was passendes als Schlachter dabei. Ich schau mal bei Gelegenheit.

hjwickert
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Do Feb 08, 2018 1:35 pm

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von hjwickert » Fr Dez 14, 2018 4:24 pm

Danke, danke, danke.
Ich bin auch in anderen (Marken-)Foren unterwegs, aber Ihr seid superhilfsbereit. Bin wirklich begeistert.
Danke für alle Tipps. Ich habe hoffentlich die "(ECU-)Stecknadel" im Heuhaufen gefunden (in Polen). Bin gerade mal wieder aus dem Ausland zurückgekehrt, so dass ich mich nicht früher kümmern und melden konnte. Der Verkäufer hat zumindest geschrieben, dass die ECU einwandfrei funktioniere. Er besitzt wohl auch selbst 2 GTOs, wie er schrieb. Also, das Teil ist eingetroffen, ich habe es aber selbst noch nicht gesehen. Die ECU hat übereinstimmende Ersatzteilnummer und Japancode.
Bevor der "Oberbedenkenträger" (=ich) den kostbaren und seltenen Schatz übermütig einbaut und riskiert, dass er prompt wieder abraucht, wäre ich für folgende Klärung sehr dankbar:
1) Kann der Schaden an der defekten ECU von einem Fehler außerhalb der ECU herrühren? Wenn ja, wie kann ich einen solchen möglichst ausschließen? Rund um die Zündung ist Alles soweit durchgemessen und ohne Befund.
2) Ich gehe davon aus, dass die ECU getauscht werden kann, ohne dass das ungewünschte Nebenwirkungen hat (ich kenne es von anderen Fahrzeugen z.B. mit Wegfahrsperre). Ist das richtig?
3) Gibt es sonst noch Besonderheiten, die ich besser beachte?
Gerne würde ich den GT mit der getauschten ECU endlich vernünftig zum Laufen bringen. Es wird Zeit. Wenn dass dann hoffentlich geglückt sein wird, kümmere ich mich um die Heilung der durchgebratenen ECU. Es scheint ja tatsächlich ein sehr rares Teil zu sein.
Finger gekreuzt, Daumen gedrückt...
Euch ein schönes Wochenende mit einem noch schöneren 3. Advent
Jörg

hjwickert
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Do Feb 08, 2018 1:35 pm

Re: Aussetzer und unrunder Lauf

Beitrag von hjwickert » So Dez 16, 2018 1:23 pm

@ Terranigma: Detailaufnahme kommt.
Jörg

Antworten