Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Das sind nicht die Ventile, das ist ein Pleuellager - oder??? Hier Eure aktuellen technischen Probleme zur Diskussion stellen!
Forumsregeln
Problem genau beschreiben: Video mit Ton, Fotos, genaue Umstände.
Antworten
Bodo
Reactions:
Beiträge: 37
Registriert: Do Feb 08, 2018 8:29 am

Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Beitrag von Bodo » Mo Okt 29, 2018 2:35 pm

Hi,

habe meinen GT derzeit in der Werkstatt weil mir letztens Timmelsjoch, Jaufenpass Tour die Kupplung leer durchgefallen ist.

Da ist offensichtlich Wasser in der Kupplungsflüssigkeit.

Schrauber sagt er müsste diverses ausbauen um da ordentlich hinzukommen.

Stimmt das?

Gruss,

Bodo



Benutzeravatar
enkaio
Reactions:
Beiträge: 180
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:22 pm
Wohnort: อุดรธานี & Augsburg

Re: Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Beitrag von enkaio » Mo Okt 29, 2018 4:24 pm

Geht's nur um Wechsel der Flüssigkeit und Entlüftung?
In der Kupplung ist auch nur bremsflüssigkeit drin, die zieht Wasser [hygroskopisch]. Eventuell neuen Deckel besorgen.

Um zu wechseln must du zum Nippel beim Kupplungsdämpfer der auf dem Getriebe hockt und oder am Kupplungsnehmer-Zylinder. Es muss raus: Die Batterie, Wischwasserbehälter (inklusive Batteriehalter platte) und die Ladeluftleitung / Y-pipe . Je nach Geschick und Lust reicht das, ansonsten kannst noch die "Bubble" mit dem Luftfilterkasten ausbauen - Turbo ansaug seitig.

Willst du noch nachjustieren, musst du am Kupplungsverstärker den Kupplungsgeber-Zylinder ausbauen und neu vermessen.
Da muss die hintere Turbo Lade-Luftverrohrung und Klima Leitungen raus bzw zur seite gedrückt werden nachdem man sie gelöst hat.

Im Innenraum dann noch Teppich vorne weg, und den Knieschutzt unterm Armaturenbrett ab damit man an die Stellschraube am Pedal kommt und den Pedalweg nachmessen kann.

Http://www.stealth316.com/2-clutchbleeding.htm
Zuletzt geändert von enkaio am Di Okt 30, 2018 8:53 am, insgesamt 1-mal geändert.
1991 GTO TT
  • Custom: EHPS • HVAC • LPG • Interior • IC Pipework • Coil On Plug • Blow-Through • MFI MPI • 6 Point FIA Rollcage • Chrome + MAFT
  • TD04-15G • 3.1L 6G72 • 870CC Dekka LowImp • TI Pump 468lph @43.3PSI • AN-6 Fueling • EPM AFPR

Bodo
Reactions:
Beiträge: 37
Registriert: Do Feb 08, 2018 8:29 am

Re: Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Beitrag von Bodo » Mo Okt 29, 2018 5:07 pm

Ah, doch so viel,

danke für die schnelle Antwort, dann waren die 190,- EUR wohl in Ordnung,

schöne Grüsse,

Bodo

Firebird7
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: Di Feb 12, 2019 3:30 pm
Wohnort: Munich

Re: Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Beitrag von Firebird7 » So Feb 17, 2019 10:49 am

Hallo Bodo,

Ich sehe du bist aus Munchen. :)
Was denkst du, es gibt einen guten Autoservice in München oder in der Umgebung? Welches GT reparieren kann
und verstehe das.

Danke :)

Bodo
Reactions:
Beiträge: 37
Registriert: Do Feb 08, 2018 8:29 am

Re: Wechseln Kupplungsflüssigkeit

Beitrag von Bodo » Sa Okt 17, 2020 8:24 pm

Hi Firebird,

war jetzt schon öfter Tempo Müller 81373 München Adi-Meislinger-Str. 9

Gruss,

Bodo

Antworten