Projekt: Venturi-Schürze

Deine Projekt-Vorstellung - Schritt für Schritt zum Wunsch-GT. Bilder und Videos willkommen!
Forumsregeln
Deine Projektbeschreibung soll enthalten: Bilder, Bilder, Bilder, Videos ... und die Mods + wie Du das gemcht hast, und möglichst auch Leistungswerte.
Antworten
Benutzeravatar
sbrunthaler
Reactions:
Beiträge: 423
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:31 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Projekt: Venturi-Schürze

Beitrag von sbrunthaler » Mi Nov 04, 2020 11:19 pm

Hallo zusammen,

der Plan nimmt Formen an. Wie bereits geschrieben, haben wir ein konkretes Angebot eines erfahrenen Faser-Verbund-Spezialisten:

* Die Teile werden aus Faser-Verbund-Werkstoff manuell gepresst. Der Werker hat umfassende Erfahrungen damit und kann durch entsprechende Wandstärken und Harz- und Faser-Materialien die gewünschten Eigenschaften herstellen.

* Er wird für die ersten €7.000,- ein optimiertes Produkt (erstes Stück) liefern, das praxistauglich ist. Die Vorstufen gehen auf seine Kappe.

* Durch die manuelle Herstellung kann man auch Varianten bauen, z.B. Schürzen mit oder ohne Befestigungspunkte für die "Ecken" und alternative Wartungsöffnungen.

* Jedes Stück ist dann eine Einzelanfertigung und kostet inkl. Material und Arbeitszeit €500,-.

Der Verein oder eine Person alleine kann / soll nicht das Risiko tragen, indem er/sie die €7000 vorstreckt. Wir möchten also möglichst viele verbindliche Bestellungen einsammeln - bevor es losgeht, also bevor man das fertige Produkt bewundern und ausprobieren kann. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Uns erscheint als beste Möglichkeit dafür, ein sog. Crowd-Funding-Projekt der Art "Vorverkauf" ins Leben zu rufen. Was Crowd-Fundung ist erfährt man hier: http://www.crowdfunding.de

Frage an die GT-Driver-Gemeinde: Hat jemand Erfahrung mit Crowd-Funding? Dann bitte melden!

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Schöne Grüsse
Stefan B.


Where the going gets rough the tough get going.

Antworten